AKTUELLES

Kinderferienprogramm 2016

Wir haben die Kinder zu einem Besuch in das neue Brezel Museum eingeladen.

Nach einer kurzen Einführung und dem Probeschlingen durften die Kids einen Teig für Brezel rühren. Während der Teig in der Ruhephase war sind die Kinder mit Sonja Hart durch das Museum gegangen. Es wurde erklärt und gefragt.

Nun war es an der Zeit nach dem Teig zu schauen. Den Teig nochmal zu kneten und die Brezeln danach zu Schlingen, war gar nicht so einfach. Aber es wurde viel geplappert und gelacht. Am Ende kam doch bei jedem eine oder mehrere Brezel zum Vorschein die danach in den Ofen zum Backen wanderten.

Im Inneren des Museums bekamen die Kids eine kleine anschauliche Geschichte über den Brezel Frieder und die Entstehung der Brezel gezeigt und erzählt. An einer blauen Tafel konnte wer wollte, Brezeln malen. Nun waren auch die gebackenen Brezeln fertig. Alle waren stolz auf ihre Brezel – Kunstwerke die zum Teil gleich gegessen wurden.

wir sagen der Firma Huober Brezel und Frau Hart herzlichen Dank für den tollen Mittag im Brezelmuseum.